Heinrich Federer

Heinrich Federer war von 1893 bis 1899 Kaplan in Jonschwil.

Seinen Pfarrherr Carols Bischofberger und Gemeindeammann Cornelius Bösch und die Bevölkerung von Jonschwil verewigte er im Buch "Papst und Kaiser im Dorf". Dafür erhielt er 1925 den Gottfried-Keller-Preis...

Heinrich Federer erzählt aus seinem Leben und seinen geliebten "Lachweilern".

Auch die Bevölkerung schätzte ihren Kaplan sehr.... 

Informationen

Datum
12. Juni 2024
Autor/-in
Köbi Zimmermann

Dokumente

Name
Heinrich Federer in Lachweiler (PDF, 2.2 MB) Download 0 Heinrich Federer in Lachweiler