Willkommen auf der Website der Gemeinde Jonschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

CORONA: SCHON VOR DIE HAUSTÜRE GESCHAUT?

In diesen Stunden sind einige gute Feen und Heinzelmännchen in den Dörfern Oberrindal (Jonschwiler Teil), Bettenau, Jonschwil und Schwarzenbach unterwegs. Die meisten Frauen und Männer sind vom DAMENTURNVEREIN JONSCHWIL und von der AKTIVRIEGE SCHWARZENBACH. Sie legen vor jedes Haus/jede Wohnung einen blumigen Frühlingsgruss mit einem Begleitbrief der Gemeinde. Diese Aktion ist ein Geschenk der Gemeinde, das in Zusammenarbeit mit der BLUEMEWERKSTATT SCHWARZENBACH (RAHEL FÄSSLER) und dem BLUEMÄCHÄLLER SCHWARZENBACH (URSULA LUNA) organisiert wurde. Die Blumen stammen von der Firma RUTISHAUSER IN ZÜBERWANGEN, die derzeit ihre Blumen wegen den Corona-Einschränkungen kaum loswird. Freuen Sie sich an diesem kleinen Geschenk und lassen Sie uns gemeinsam die Krise meistern.

Falls Sie noch nichts erhalten haben: Es kann 19.00 Uhr werden, bis alle bedient sind.


Gemeinderätin Yvonne Neff (Damenturnverein Jonschwil) verteilt in einem Quartier den Frühlingsgruss, der freudig entgegengenommen wird.
Gemeinderätin Yvonne Neff (Damenturnverein Jonschwil) verteilt in einem Quartier den Frühlingsgruss, der freudig entgegengenommen wird.

Datum der Neuigkeit 27. März 2020