Willkommen auf der Website der Gemeinde Jonschwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Generalplaner für Schulanlage Schwarzenbach gewählt: Schällibaum AG, Wattwil

Der Gemeinderat Jonschwil hat den Auftrag zur Planung der Schulanlage Schwarzenbach an das Büro Schällibaum AG Ingenieure und Architekten in Wattwil vergeben. Damit startet die Planungsphase für einen Neubau des Schulhauses Schwarzenbach. Ziel ist, den Neubau in den Jahren 2019 und 2020 zu erstellen.

Im Winter 2016/17 fand die Ausschreibung des Generalplaner-Auftrages für die Schulanlage Schwarzenbach statt. Ende Februar 2017 gingen dazu sechs Offerten ein. Nachdem die Bürgerversammlung vom März 2017 den Projektierungskredit von Fr. 380'000 fast ohne Gegenstimmen genehmigt hat, konnte der Gemeinderat nun die Auftragsvergebung beschliessen.

Ein Beurteilungsgremium nahm eine detaillierte Bewertung der eingegangenen Offerten vor. In diesem Gremium waren zwei externe Fachpersonen, drei Mitglieder des Gemeinderates und ein Abteilungsleiter der Gemeindeverwaltung vertreten. Bewertet und gewichtet wurden die Kriterien Preis (20 %), Schlüsselpersonen (30 %), Auftragsanalyse (25 %), Firma (20 %) und Lehrlingsausbildung (5 %). Die Schällibaum AG Ingenieure und Architekten, Wattwil, erhielt dabei die höchste Punktzahl und bekam den Auftrag.

VARIANTEN-AUSARBEITUNG: ZWEITE JAHRESHÄLFTE 2017
In der zweiten Jahreshälfte 2017 werden mit dem gewählten Generalplaner nun mehrere Varianten ausgearbeitet, die mit der Bevölkerung diskutiert werden können. Bis im Dezember 2017 soll ein Vorprojekt mit einer Kostengenauigkeit von +/- 15 % ausgearbeitet sein, das als Grundlage für eine Urnenabstimmung im Jahr 2018 dienen soll.
Schulanlage Schwarzenbach
In den Jahren 2019/2020 soll ein neues Schulhaus gebaut werden.

Datum der Neuigkeit 9. Mai 2017